Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent,

vielen Dank für Ihr Interesse an einem Vergleich für Berufsunfähigkeitsversicherungen!

An dem Vergleich nehmen – je nach Beruf, Eintrittsalter, Laufzeit und versicherte Rente – bis zu 100 Gesellschaften teil. Um die Darstellung des Ergebnisses übersichtlich zu halten, wird nur der günstigste Anbieter eingeblendet.

Neben dem zu zahlenden Beitrag sind die Versicherungsbedingungen besonders wichtig – schließlich sind sie die Basis für eine kundenfreundliche und unkomplizierte Abwicklung im Leistungsfall. Aus diesem Grund wurden sie bei der Berechnung besonders gewichtet.

Folgende kundenfreundliche Bedingungen erfüllt der Sieger der Vergleichsberechnung:

Erstklassige Versicherungsbedingungen: Höchstnote von fünf Sternen verliehen von der Versicherungsvergleichsagentur Morgen & Morgen
Verzicht auf abstrakte Verweisung (Verzicht auf § 41 VVG)
Inflationsausgleich durch automatische Erhöhung der Rente im Leistungsfall
Leistungen werden auch rückwirkend ab dem 1. Monat erbracht
Genereller Verzicht auf Beitragsanpassung während der kompletten Laufzeit (Verzicht auf § 172 VVG)
Keine Beitragsanpassung bei Berufswechsel
Umfangreiche Nachversicherungsgarantie
Versicherung ist auch für Hausfrauen, Studenten und Schüler möglich

Wozu benötigt man eine Berufsunfähigkeitsversicherung?
Fast jeder dritte Arbeitnehmer wird vor Rentenbeginn berufsunfähig. Doch die wenigsten wissen, welche Leistungen sie von der gesetzlichen Rentenversicherung zu erwarten haben.